TINO `s WELT


  Startseite
  Archiv
  Franzi
  hobby´s
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Ich werde Millionär
   der ED und die CARO
   Frisbee
   bikes
   BIKES 2



http://myblog.de/scorpion13

Gratis bloggen bei
myblog.de





Heutige Konsumgüter / die Werbung

Jetzt ist es endlich soweit...

... lange musstet ihr auf einen neuen Eintrag von mir warten, aber da ist er endlich.

Dieses Mal möchte ich euch von einer wahren Begebenheit berichten, die sich fast genau so zugetragen hat wie ich sie hier schildere.

Es handelt sich dabei um das Thema Werbung.

Neulich hatte ich mit Franzi ( meiner Freundin ), dem Ric ( ein guter Freund ), der Juli (Freundin von Ric ), dem Ed ( mein Bruder ) und der Caro ( Freundin von Ed) an einem schönen Sonntag Nachmittag Kaffee getrunken.
Ich hatte Kuchen gemacht und auch den Kaffee gekocht.
Der Kuchen war lecker, aber mein Kaffee schmeckte nicht so besonders.
Na jedenfalls lief der Fernseher nebenbei.
Ich bin ja sonst nicht so für Werbung, aber die neue von Dr. Best hat es mir irgendwie angetan.
Denn die Dr. Best Forschung hat was tolles Neues zu bieten.
Die neue Dr. Best Gelkopf reinigt nämlich 10 mal besser als herkömmliche Zahnbürsten.... damit noch nicht genug: Sie hat ja auch noch die bewährte Dr. Best Federung.
Meine Fresse, muss die Toll sein, denkt ihr jetzt bestimmt.
Macht ja nichts. Das dachte ich auch.
Nach dem Kaffeeklatsch wollten wir dann noch zu irgendeinem Bahnhof fahren und ein bereits gekauftes Zugticket zurückgeben.( Hat aber nicht geklappt, weil selbst in Berlin kein Schalter mehr besetzt war)
Da dachte ich mir: werd ich mal noch Zähne putzen, bevor es los geht .
Im Bad angekommen, musste ich jedoch feststellen, dass meine herkömmliche Zahnbürste von Dr. Best ist.
Was sagt man dazu?
Warum verkaufen diese Typen herkömmliche Zahnbürsten wenn die garnichts bringen in Sachen Zahnreinheit.
Na ja ich war jedenfalls mal wieder enttäuscht von der Welt.
Doch wie es der Zufall so wollte hatte ich die Ehre, mit meiner Mutter einkaufen zu fahren, da der Geburtstag meines Vater´s bevorstand.
Da sah ich sie im Regal liegen.
Die einzig wahre , die wirkliche , die beste aller Zeiten ,die Gelkopf .
Jetzt sollte sie mir gehören .

Für knapp 4 Euro ein echtes Schnäppchen.
Für knapp 4 Euro das beste auf dem Markt.
Für knapp 4 Euro nie wieder Zahnersatz.
Für knapp 4 Euro nie wieder Blutiges Zahnfleisch.

Mit dem Gefühl der Vollkommenheit verging der Einkauf dann auch recht schnell.
Zu Hause angekommen stand ich da. Meine Gelkopf in der Hand.
Ich sah Sie an.
Die Vollendung , die Revolution auf dem Zahnbürstenmarkt.
Die Verpackung kann auch als Reiseetui verwendet werden !!!
Wenn das nicht prächtig ist.
Dann hatte ich endlich den Mut, sie auszupacken.
Ich streifte mit dem Fingernagel wie beschrieben über das Papier.
Die Packung war offen.
Ich konnte es kaum glauben. ICH hatte eine Gelkopf in den Händen.
Als erstes betrachtete ich den Gelkopf.
ENORM.
Dann betrachtete ich die bewährte Dr. Best Federung.
SUPER.
Doch dann .
Ich strapazierte die bewährte Dr. best Federung wohl etwas zu stark.
Die Bürste brach in 2 Teile.
Mein Weltbild auch.
Was war das denn jetzt?!
Bewährte Federung???
Wofür? Noch grüne Tomaten? Was ist das denn?
Wie soll denn eine Zahnbürste der Superlative im 90 grad Winkel zum Stiel meine Zähne sauberbekommen?
Alle, die mich kennen wissen, dass ich ein ruhiger Mensch bin.
Also packte ich die Bürste ein und legte sie beiseite.
Alle, die mich besser kennen, können ahnen was dann geschah.


Als sich nach 3 Tagen die Gelegenheit bot, nach Fürstenwalde zu fahren, nahm ich Sie mit, um Sie umzutauschen.
Das ist bei Kaufland ganz einfach . Ohne Kassenbon und langem Reden einfach Geld zurück.

Also holte ich mir eine Neue aus dem Regal.
Die Euphorie war nicht ganz so überwältigend wie beim ersten mal, aber die Neugierde, sie auszuprobieren war noch ungebremst.

Sich mit dieser Bürste die Zähne zu Putzen ist nicht einfach mehr nur Zähneputzen.
Es ist, als ob man schwebt.
Man fliegt quasi durch die Luft mit einer Zahnbürste im Mund. Spürt kaum noch einen Widerstand.
Es putzt sich wie von allein.
Ich bin überwältigt von diesem Gefühl.
Die Werbung mag nicht immer das Richtige vermitteln, aber bei dieser Bürste ist wirklich ein Meilenstein erreicht worden.
Diese Bürste wird lange Zeit nach einem würdigen Gegner suchen.
Danke Dr. Best Forschung.
Wenn Dr. Best noch unter uns weilen würde, wäre er stolz auf euch.

Mit freundlichen Grüßen Tino
30.10.06 15:52
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


opa (30.10.06 17:48)
na tino da hast du dir ja was tolles gekauft ,
zähne putzen ohne zahnpasta ist ja toll wa,nu kannste
franzi richtig jut knutschen ohne mundgeruch.
dufte wa eh. alles gute wünscht oma und opa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung